Projektübersicht

Der Fußball-Traditionsverein TuS Velmede-Bestwig 92/07 e.V. beabsichtigt mit Unterstützung der Volksbank Sauerland eG einen WC-Sanitär-Container auf dem Gelände des im letzten Jahr gebauten Naturrasenplatzes in Bestwig zu errichten.

Kategorie: Sport

Stichworte: Bestwig, Training, Spielbetrieb, Fußball, Jugend

Finanzierungszeitraum 14.10.2016 15:41 Uhr - 22.01.2017 23:59 Uhr

Realisierungszeitraum des Projektes: 15.10.2016 - 01.03.2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Der TuS Velmede-Bestwig mit seinen 1.630 Vereinsmitgliedern, bietet tagtäglich seinen 1.100 aktiven Sportlerinnen und Sportlern, davon 600 Kindern und Jugendlichen sowie 400 Erwachsenen leistungsorientierten Trainings- und Spielbetrieb in mehr als 10 Fußballmannschaften an. Durch den neugeschaffenen Naturrasenplatz stehen den TuS-Fußballmannschaften nun optimale Trainings- und Spielbedingungen zur Verfügung.
Wir freuen uns, durch den neuen attraktiven Naturrasenplatz auf eine bisher sehr positive Zuschauerentwicklung sowohl beim Trainings- wie auch beim Spielbetrieb. Daher sind sanitäre Anlagen für die weitere Attraktivität sinnvoll und zwingend erforderlich.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die sanitären Anlagen dienen nicht nur den Spielern, sondern insbesondere den Eltern und Zuschauern bei den Meisterschaftsspielen und Trainingseinheiten unserer Jugend- und Seniorenmannschaften. Die sanitären Anlagen soll allen Besuchern das Verweilen sowie das Zuschauen bei den Meisterschaftsspielen am neuen Naturrasenplatz so angenehm wie möglich machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der TuS Velmede-Bestwig ist seit über 100 Jahren fester Bestandteil im sportlichen und gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Bestwig. Die sehr großen finanziellen Belastungen, die der TuS Velmede-Bestwig beim Bau des ersten eigenen Naturrasenplatzes in Bestwig übernommen hat, lassen leider keinen weiteren finanziellen Spielraum für diese notwendigen Anschaffungen mehr zu. Daher bittet der TuS Velmede-Bestwig 92/07 e.V. hierfür die Allgemeinheit um Unterstützung. Die Volksbank Sauerland eG unterstützt dieses Vorhaben ebenfalls mit 5,00 € je zahlenden Unterstützer und einem Mindestspendenbetrag von 5,00 €.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die zeitnahe Anschaffung und Errichtung des WC-Sanitär-Containers.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand des TuS Velmede-Bestwig 92/07 e.V. hat das Projekt beschlossen unter Einbeziehung aller Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer des Traditionsvereins.
Und hoffentlich auch die heimische Bevölkerung und Sie !!!