Projektübersicht

Für unser Sozialkaufhaus „Der andere Laden“in Hüsten sammeln wir, die Neue Arbeit Arnsberg, Spenden für ein neues Nutzfahrzeug (Kleintransporter).

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Sozialkaufhaus, Neue Arbeit Arnsberg, Nachhaltigkeit, Spendentransporte, Soziale Arbeit
Finanzierungs­zeitraum: 15.05.2018 10:27 Uhr - 16.08.2018 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir stehen für Nachhaltigkeit und ökologisches Bewusstsein. Für den Transport von gespendeten Gebrauchtgegenständen, wie Möbel, Bekleidung, Fahrräder und Hausrat sowie Lieferungen an unsere Kunden, benötigen wir einen Kleintransporter und bitten bei der Finanzierung um Unterstützung!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Aktuell wird ein Pritschenwagen mit Plane für Lieferungen und Abholungen eingesetzt. Dieser ist für diese Zwecke weniger gut geeignet. Eine zu kleine Ladefläche und zu geringe Ladungshöhe machen dieses Fahrzeug ineffizient. Dieser Umstand führt zu Mehrfahrten und verursacht dadurch erhöhte Emissionen und Kosten. Auch ist das Einhalten der Ladungssicherung schwieriger umzusetzen und durch die niedrige Deckenhöhe ist ein ergonomisches Arbeiten nicht möglich.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Eine Anschaffung und der Einsatz eines passgenauen Fahrzeuges ist im Sinne gesellschaftlicher Verantwortung und Umweltbewusstsein.
Es werden Mehrfahrten vermieden, und eine entsprechende Motorisierung lässt ökonomisches Fahren zu . Desweitern sind Ladungssicherung und Ergonomie viel besser umzusetzen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird umgehend für die Finanzierung eines neuen Transporters eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der komplette Vorstand der Neuen Arbeit Arnsberg e.V. sowie die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter der Neuen Arbeit Arnsberg gGmbH