Projektübersicht

Wir, der Tierschutzverein Sundern e.V. sind ein durch Spenden und Mitgliedsbeiträge finanzierter Verein, welcher sich ehrenamtlich für hilfsbedürftige Tiere im Stadtgebiet einsetzt.

Derzeit bauen wir an der Hauptstraße eine ehemalige Lagerhalle zum Tierheim um. Hier sollen Tiere, welche unsere Hilfe benötigen, versorgt werden.

Für die Finanzierung unserer Heizung brauchen wir Ihre Unterstützung.

Kategorie: soziales Engagement
Stichworte: Tiere, Tierschutzverein Sundern
Finanzierungs­zeitraum: 03.09.2018 11:03 Uhr - 05.12.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: So schnell wie möglich

Worum geht es in diesem Projekt?

In unserem Projekt geht es um die Anschaffung von Infrarotheizungen und Plexiglasscheiben .
Die Plexiglasscheiben um die Zimmer fertig zu stellen , die Heizungen um ,die vom Kreisveterinäramt vorgeschriebene Temperaturen einzuhalten , aber natürlich wollen wir ja auch nicht , dass unsere Schützlinge frieren müssen .

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Heizung und dem restlichen Baumaterial möchten wir schnellstmöglich eine angenehme Unterbringung für die uns anvertrauten Katzen und Kleintiere erschaffen. Keines der Tiere soll im Tierheim der Kälte ausgesetzt sein.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Alleine schaffen wir es nicht. Aber:

Für jeden zahlenden Unterstützer (min. 5€) spendet die Volksbank zusätzlich 5€.

Gemeinsam kommen wir so ans Ziel!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Durch ihre großzügige Unterstützung werden die Zimmer der Katzen und die Gehege der Kleintiere fertig gestellt, sowie die Infrarotheizplatten angeschafft, welche im Winter für angenehme Temperaturen sorgen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand des Tierschutzvereins Sundern e.V.

Karin Bock 1. Vorsitzende
Jessica Müller 2. Vorsitzende
Christiane Kilpert Kassiererin
Frank Bock Schriftführer